:: Fotografie :: Outdoors ::

Skifahren

Winterfreuden in Arosa

IG
Im Januar konnten wir ein paar Tage an der Sonne in Arosa geniessen. In der Gallery gibts ein paar Stimmungsbilder :-)

 


Freeride Training Andermatt

→ Fotos

Also, eigenltich wollte ich im Titel ja nicht so ein neudeutsches Wort gebrauchen .. aber Tiefschnee fanden wir nun wirklich keinen an diesem Weekend ;-) Aber macht nix: Gruppe stimmt, Wetter stimmt, Bergführer tip top, beste Voraussetzungen also für zwei lehrreiche Tage im Schnee.

Bergführer Martin Beeler von der Alpinschule Tödi erklärte uns während zwei Tagen wie man seine Skis richtig „bedient“ und führte uns auf abwechslungsreichen Abfahrten vom Gemsstock nach Andermatt hinunter. Merci Martin!
Die Bedingungen waren manchmal schon hart, schon gar holprig, dafür auch umso herausfordernder und lehrreicher! Schwitzen inklusive: Oben wars doch ziehmlich frisch, unten dann frühlingshaft warm, was auch für ordnetlichen Durst sorgte ;-)

Des Abend sorgte sich das Team des Hotels Rössli in Hospental um unser leibliches wohl und verschönerte somit unsern Aufenthalt in der Region :)

 


Einfach schön: Zermatt

→ Fotos

Juhuii.. Endlich gings wieder mal nach Zermatt Skifahren. Vor der Kulisse des Matternhorns macht das einfach Spass :) Ein besonderes Erlenbnis ist das Skifahren ganz oben auf dem Gletschter.. Skifahren auf rund 3500 – 3800 M.ü.M. gibts ja nicht jeden Tag.. dort oben war übrigens auch der Schnee am besten :)


Skifahren Lenzerheide

→ Fotos

Anfangs März verbrachten wir ein paar Tage in der Lenzerheide auf der Skipiste, Schlittelbahn und im H2Lai (Schlechtwetter-Programm). Petrus und Frau Holle waren äusserst gütig, schickten viel Sonne und Schnee, sodass wir am letzten Tag noch die einen oder andern Tiefschneeschwünge in die Hänge ziehen konnten.. Gerne wieder :)


Tiefschnee satt in Davos

→ FOTOS

Gibts einen bessern Winter als diesen mit dem vielen Schnee, um zu lernen wie man sich mit Skiern im Tiefschnee bewegt? Wahrscheinlich nicht, und so verbrachte ich die letzten vier Tage mit der Alpinschule bergpunkt in Davos. Fazit: Herrliches Wetter, super Schnee, Fahrspass ohne Ende und eine tolle Gruppe.

Bergführer und Schneesportlehrer Bruno Wyss schulte uns (eine Gruppe von 8 Leuten) während dieser Zeit im Tiefschnee. Durch seine lockere Art und  gute Laune machten das Lernen und Fahren gleich doppelt Spass :) Unter seiner Fachkundigen Leitung haben wir viele wunderschöne Varianten-Abfahrten rund um Davos erkundet. Und durch seine gezielten Analysen und Korrekturen kam jeder von uns ein gutes Stück weiter mit seinen Fähigkeiten im Tiefschnee. Ein grosses Dankeschön an Bruno und natürlich an meine Gschpänli, es waren coole Tage!

Die Fotos erzählen den Rest :)


Nach einem wundervollen Skitag :)


Grün – Weiss – Blau …


→ FOTOS

… ungefähr so könnte man das Landschaftsbild von unten im Tal bis hoch in den Himmel in den Bergen im Moment beschreiben. Raus aus dem Frühling – Back to Winter. Das war das Motto diesen Mittwoch.

Wir gönnten und einen Tag im Schnee in herrlichster Sonne und Umgebung im Skigebiet von Flims-Laax. Die Pisten sind super präpariert und es liegt oben im Skigebiet noch genug Schnee richtig cool über de Pisten zu flitzen. Nur eben im Tal..zeugt nur noch der dünne weisse Steifen der Talabfahrt vom einstigen Winter..


Skifahren in Samnaun

→ FOTOS

4 Tage in Samnaun … Sonne, Schnee, leere Pisten.. Was will man mehr :)


Skifahren Lenzerheide

→ FOTOS

Persönliche Skisaisoneröffnung für diesen Winter. Vorteil wenn man unter der Woche skifährt: Keine Leute auf den Pisten :)